Newsletter

yoga
und einzelarbeit

  • kundalini yoga
  • praxis
  • bettina ardas enser

Kundalini Yoga

auch das Yoga der Bewusstheit gennant, wurde 1968 nach Amerika gebracht. Es stammt aus Nordindien und verbindet eine alte Tradition mit Elementen aus dem Punjab... Mehr Lesen

über meine Arbeit

dieser link: www.praxis-enser.ch leitet Sie zu meiner neuen Praxishomepage weiter

Unser Körper ist unse Erfahrungsraum. In dem Mass, in dem wir empfänglich sind für seine Impulse, sind wir auch empfänglich für die Impulse des Lebens selbst... Mehr Lesen

bettina ardas enser

In der Mitte der 90er Jahre traf ich das Kundalini Yoga von Yogi Bhajan. Tief berührt von seinen Lehren - v.a. über das Wassermannzeitalter - begann ich tiefer einzusteigen und machte die Ausbildungen zur Kundalini Yogalehrerin... Mehr Lesen

neue Homepage für die Praxis

um auf die neue Homepage für die Praxisarbeit zu gelangen gehen

Sie bitte auf diesen link: www.praxis-enser.ch

Back to normal

die Wochenkurse Montag und Dienstag finden ab 8. Juni wieder im Yogastudio statt!

da die Bedingungen für Yogakurse ab 6.6.20 erleichtert wurden, darf wieder mit unbegrenzter
Teilnehmerzahl praktiziert werden und somit ist eine Teilnahme für alle wieder möglich

der Kurs am Montag startet bis zur Sommerpause 10 min früher (17.35), damit wir etwas Luft haben für die nachfolgende Gruppe





TRE - Trauma Entspannungsübungen - Donnerstag 2. Juli 2020 - 18.00 h


Jetzt wichtiger denn je, den ganzen aufgestauten Stress herauslassen:

Trauma-Entspannungsübungen (TRE - David Berceli) sind ganz einfache Körperübungen, die durch eine bestimmt festgelegte Reihenfolge das Nervensystem dazu bringen, ein neurogenes Zittern hervorzurufen. Dieses ermöglicht dem Nervensystem, Ladung, die sich durch Aktivierung aufgebaut hat und die sich nicht wieder entladen konnte, dies auf eine ganz angenehme Art und Weise nachzuholen. Daraus folgt eine tiefe Entspannung, die dem Nervensystem zu einer grösseren Resilienz und Regeneration verhilft.

Die Übungen sind unterstützend im Umgang mit posttraumatischen Belastungssymptomen, dienen aber auch der Stressreduktion im Alltag.


Donnerstag 2. Juli 2020 - 18.00-19.15 h
Ort: in Winterthur - Ort wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Kosten: je 40.- (begrenzte Teilnehmerzahl)

Begleitung online


Gerne unterstütze und begleite ich Sie bei Bedarf weiterhin online mit Somatic Experiencing und Gespräch.

Bitte melden Sie sich für einen Termin unter ardas.kaur@yahoo.de oder 079 343 11 71

mit herzlichen Grüssen

Bettina Ardas Enser

Wieder möglich: Cranio-Sakraltherapie

Die Craniosacrale Therapie (cranium = Schädel, sacrum = Kreuzbein) hat sich aus der Osteopathie entwickelt.

Sie ist spezialisiert auf die Arbeit mit dem zentralen Nervensystem und seiner direkten Auswirkung auf die Funktion von Knochen, Organen und Gewebe. Damit verbunden sind die Psyche und die Seele - so werden tiefe Schichten unseres Wesens erreicht.

Die besonders achtsame und präzise Berührung unterstützt das Nervensystem, notwendige Korrekturen durchzuführen. Sie ermöglicht Bereichen des Körpers, die lange Zeit unter Spannung gestanden oder durch einen Unfall in Mitleidenschaft gezogen worden sind, wieder zu ihrer gesunden Ausrichtung zu finden. Damit lösen sich Blockaden und Schmerzen im gesamten Körper auf und die Lebensenergie kann freier fließen.

Die tiefe Ruhe, die sich während der Craniosacralen Therapie einstellt, nährt die Psyche, stärkt die Konzentration und befreit von unnötigen Spannungen. Sie schafft auch Raum für das Bewusstsein, feine Bewegungen auf körperlicher und seelischer Ebene zu begleiten und zu integrieren.

Ich integriere in die Arbeit meine Erfahrung aus der Körpertherapie und dem Somatic Experiencing und freue mich, diese Kombination ab 2020 anzubieten.
Da ich mich noch in der Ausbildung für die Cranio-Sakraltherapie befinde, gibt es sie zu einem besonderen Stundensatz von 65.- Franken.

Terminvereinbarungen unter ardas.kaur@yahoo.de oder 079 343 11 71.

Ankommen im Neuen - Kundalini Yogaferien und mehr - Do 23.-7.-So 26.7.2020

mache Yogaferien und verdaue die vergangenen Wochen

Der Sternenberg lädt im gemütlichen Seminarhaus ein, dich mit sehr feiner vegetarischer Vollpension verwöhnen zu lassen, ein hauseigenes Hallenbad und eine Sauna sind vorhanden und
die Natur vor der Tür lädt dich auf lange Spaziergänge ein, bietet schöne Verweilorte zum Ausruhen, Auftanken, Spüren und Sein.

- alles ist gleich und doch ist alles anders -
Kundalini Yoga, Meditation, verschiedene Wahrnehmungs-übungen und viel Zeit zum Sein unterstützen dabei, die vergangenen Wochen zu sortieren, wieder im JETZT anzukommen und zu schauen:
- was bleibt und was will neu werden -

Ort: Seminarhaus Alter Steinshof (www.alter-steinshof.ch) auf dem Sternenberg (gut mit ÖV zu erreichen)

Beginn Donnerstag 23.7. mit einem gemeinsamen Mittagessen um 12.30
Ende Sonntag 26.7. mit einem gemeinsamen Mittagessen um 14.00

Entschleunigen & Entstressen = Da-Sein - Wochenendseminar


da im April das Seminar "Da-Sein" aufgrund der Coronarichtlinien ausfallen musste
freue ich mich sehr, im September einen neuen Termin dafür anbieten zu können:

Freitag 18. September - Sonntag 20. September 2020

Vielleicht hat die Corona-Zeit dich sehr gestresst und du bist froh, wenn du einen Moment finden kannst,
alles wieder aus deinem System zu entlassen. Vielleicht möchtest du einfach einmal wieder durchatmen können
und mehr als Entspannung finden: innere Ruhe und ganz bei dir ankommen

An diesem Wochenende werden wir über ein gezieltes Programm, tief sitzenden Stress abbauen, damit ein wirkliches Da-Sein wieder möglich ist. Mit Kundalini Yoga, TRE (Traumaentspannungübungen), YIN Yoga, Yoga Nidra, Meditation.

Es bleibt viel Zeit für Spaziergänge in der wunderschönen Natur des Sternenbergs, für Saunagänge und das hauseigene Hallenbad, für Gespräche und für Stille.

Ort: Sternenberg im Zürcher Oberland