anfrage

Pflichtfeld

Newsletter

über meine Arbeit

Unser Körper ist unser Erfahrungsraum. In dem Mass, in dem wir empfänglich sind für seine Impulse, sind wir auch empfänglich für die Impulse des Lebens selbst.

Meine Arbeit beruht darauf, diesen Raum zu öffnen und in Beziehung zu treten mit dem, was ist.

Geschehen Ereignisse zu schnell, enstehen somatische "Ablagerungen", d.h. abgespaltene Schichten unseres Seins, die die Spontanität des Augenblicks trüben. In diesem Raum können nun diese abgespaltenen Schichten als Teil des inneren Erlebens wahrgenommen werden. Das Erspüren der eigenen Realität ermöglicht einen direkten Zugang zur Selbstentwicklung und Heilung.

In meiner Arbeit berücksichtige ich alle Dimensionen des Seins. Als Therapeutin und Yogalehrerin habe ich im Laufe der Jahre herausfinden dürfen, dass ich Körper, Energiesystem und Stimme der Seele nicht trennen kann. Letztendlich geht es darum, die Aufgabe, die das Leben uns stellt, anzunehmen. Daraus lassen sich wahre Kraft und Vitalität schöpfen.

Mit Hilfe von Körperarbeit, Familienstellen, Traumaarbeit und schamanischer Energiearbeit werden Blockaden ins Bewusstsein gebracht. Dadurch entsteht die Möglichkeit, "alte und begrenzende Themen" aufzulösen.

Ich arbeite aus dem Vertrauen heraus, dass alles was geschieht, geschieht um zu heilen.

Ich freue mich auf die Begegnung mit Ihnen - im Rahmen therapeutischer Einzelsitzungen und als Begleitung in schwierigen Lebenssituationen und Krisen.